Lohmann GmbH & Co.KG

Lohmann GmbH & Co.KG


Navigation


 

Inhalt // Content


CODE OF CONDUCT

UNSERE VISION FÜR LIEFERANTEN UND ANDERE STAKEHOLDER

 

Der Lohmann „Supplier Code of Conduct“ leitet sich aus dem allgemeinen Lohmann „Code of Conduct“ ab und legt die Mindestanforderungen und Erwartungen in Bezug auf das ethisch-moralische Verhalten von Lieferanten der Gesellschaften der Lohmann Tape Group (nachfolgend zusammengefasst „Lohmann“) fest. Diese Standards gelten für alle Lieferanten und Unterauftragnehmer von Lohmann und alle anderen Anbieter von Waren und Dienstleistungen an Lohmann, ungeachtet vom jeweiligen Unternehmens Standort (nachfolgend zusammengefasst „Lieferanten“). Lohmann behält sich das Recht vor, Geschäftsbeziehungen mit Lieferanten zu beenden, welche diese Richtlinien und Standards verletzen.

Als internationales Unternehmen steht die Lohmann Tape Group in ständiger Beziehung zu einer Vielzahl unterschiedlicher Menschen und Organisationen und somit zu den Vertretern der verschiedensten Interessen. In Konsequenz hängen die Entwicklung und der Erfolg unseres Unternehmens davon ab, wie sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Geschäftsalltag verhalten. Aus diesem Grund haben wir uns als Unternehmen damit auseinandergesetzt, was uns wichtig ist, wie wir handeln und wie wir wahrgenommen werden wollen.

 

Fusszeile // footer